Italien vor WM 2010

Italien vor WM 2010
Italien vor WM 2010

Die wichtigste Frage für alle Azzuri von Savona bis Venedig vor der WM 2010, die am 11. Juni 2010 in Südafrika beginnt: Kann Italien bei der WM den Titel verteidigen? Die italienischen Fans sind guter Dinge, und die Motivation der Squadra Azzurra ist dieses Mal besonders hoch: Im Fall der erfolgreichen Titelverteidigung würde die italienische Nationalmannschaft mit Brasilien gleichziehen können und könnte sich dann Rekordweltmeister nennen.

Italien und die WM 2010: Ist das Team stark genug?


Vor den Erfolg haben die Götter allerdings den Schweiß gesetzt – und das gilt auch für das Projekt „Titelverteidigung“ der italienischen Nationalmannschaft. Rund um die italienische Nationalmannschaft sind im Hinblick auf die WM 2010 in Südafrika noch viele Fragen offen. So sind viele der Weltmeister von 2006 in die Jahre gekommen und nicht mehr auf dem Zenit ihres Könnens. Zudem fehlt der italienischen Equipe ein belebendes kreatives Element. Die Fans hoffen, dass ihr Idol Totti (AS Rom) dies kompensieren kann – wenn er denn mit zur WM 2010 nach Südafrika fährt. Bereits bei der WM 2006 und der EM 2008 wurde sehr deutlich, dass andere Länder wie Spanien den schöneren Fußball spielen als die meist defensiv und taktisch agierenden Italiener. In der Euphorie um den Titel 2006 vergessen viele italienischen Fans, dass ihr Team mit großem Glück nicht schon vorzeitig gegen Australien ausgeschieden ist. Die Gruppenphase der WM 2010 sollte die Auswahl Italiens aber nicht vor allzu große Probleme stellen, denn mit der Gruppe F, in der die Gegner Slowakei, Neuseeland und Paraguay heißen, war den Italienern das Losglück hold.

Christian Bathen

Datum: 06.04.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Mailand
Die Klubs aus Mailand, Inter Mailand und AC Mailand, werden einige der Nationalspieler bei der WM 2010 stellen.
Forum Romanum in Rom
Rom
Auch die Vereine der Hauptstadt Rom (Lazio und AS) werden bei der WM mit Nationalspielern vertreten sein.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2011 in Italien
Bei der FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2011 trifft Gastgeber Italien am ersten Turniertag der WM auf die Auswahl des Iran.
Italien kündigt Sparmaßnahmen an
Mitte dieses Monats will die Regierungeine Sondersitzung einberufen, in der besprochen werden soll, wie im Jahr 2012 20 Milliarden Euro mehr geplant gespart werden können.
Eurokrise erreicht Italien nach Rettung von Griechenland
Wird die Eurokrise nach der Rettung Griechenlands jetzt auch Italien erreichen? Die Anleger haben diesmal Italien im Visier. Die Rating Agenturen haben Italiens Kreditwürdigkeit in Frage gestellt und wegen schwacher Aussichten auf Wachstum langfristig als negativ beurteilt. Außerdem stagniere der Wille zu Reformen.