Mailand beeindruckende Architektur in Mailand

Mailand

Mailand begeistert. Mailand hat Stil. Mailand ist eine gnadenlos pulsierende Metropole und zugleich DAS Finanzzentrum in Italien und das Herz der wunderschönen Urlaubsregion der Lombardei. Hier in Mailand trifft sich die Welt, hier ist arrangiert sich die Wirtschaft, hier begeistert Kunst und Kultur, hier werden Inspirationen aus der Welt der Mailänder Mode in der ganzen Welt präsentiert und Wohlstand regiert das Leben der Milaniser.

Events in Mailand

Mailand (Milano) ist die zweitgrößte Stadt in Italien. Allein die Mailänder Scala, „Das letzte Abendmahl“ von Leonardo da Vinci sowie die Häuser der Familien Sforza und Visconti, die Mode der Top-Designer ziehen zusätzlich ein Besuchermagnet an, wie man ihn sonst vergleichsweise nur noch in Paris findet.

Sehenswürdigkeiten in Mailand

Nach der Peterskirche im Vatikan, der Kathedrale von Sevilla ist der Mailänder Dom das drittgrößte Gotteshaus innerhalb Europas. Seine dimensionalen Ausmaße und der sehr überfängliche Ausfall an gotischen Elementen können für den einen oder anderen Städtereisenden erdrückend wirken. Für die meisten Urlauber in Mailand ist er indes eine Faszination aus unzähligen verspielten Elementen, die je nach Lichtfall stets noch einmal auf den Betrachter wirken.

Kunst und Design in Mailand

Von hier aus reihen sich, je nach eingeschlagener Himmelsrichtung, Luxus, Shopping, italienisches Flair in Cafés und Lebensart auf den Piazzen und in den verwinkelten Gassen der historisch wertvollen Innenstadt aneinander. Mitten drin bleibt im Trubel der geschäftigen Stadt immer Zeit, sich den Illusionen und Visionen der Mailänder Künstler, Denker und Designer in den Museen und Galerien Mailands zeitlos zu verlieren. Die Pinacoteca di Brera ist dabei die zweitschönste Gemäldegalerie innerhalb Norditaliens. Im Palazzo dell’Ambrosiana werden Kunstschätze wie die Skizzen und Zeichnungen von Leonardo da Vinci und Raffaels aufbewahrt.

Das Business bestimmt das Leben in der Hauptstadt der Lombardei, Mailand. Doch Mailand beherrscht die Gabe, die Werte in Kunst und Kreation zu vermarkten.

Foto: Alesia Belaya

Werbung

Letzter Artikel

Strände des Golf von Diano Marina

Blumenriviera
Die Riviera dei Fiori liegt im Westen von Ligurien. Das ganzjährige milde Klima macht die Blumenriviera zu einer beliebten Reiseregion.

Strandfelsen vor Cervo

Familienurlaub Ligurien mit Kindern
Die Blumenriviera ist kinderfreundlich. An der Riviera dei fiori sind Familienurlauber mit Kind willkommen. Einige der touristischen Attraktionen sind auf Kinder ausgelegt: Whale Watching Tours, Le Caravelle, Grotta di Toirano

Wein aus Ligurien

Wein aus Ligurien
Heimische Rebsorten in Ligurien sorgen für individuellen Wein Die Hänge in Ligurien bieten nur wenig Platz für den...

Olivenbäume Ligurien

Olivenöl extravergine DOP aus Ligurien
Ligurisches Olivenöl war schon immer das wichtigste Handelsgut, die Olive prägt das Landschaftsbild Liguriens.

San Bartolomeo al Mare

San Bartolomeo al Mare
San Bartolomeo al Mare ist aus dem Zusammenschluss der beiden alten Ortsteile Rovere und San Bartolomeo entstanden. Bougainville-Hecken, Geranien und Orangen an den Alleen sind der erste Eindruck des Städtchens an der Steria.