Formel 1 Monza

In Monza findet jedes Jahr auf dem Autodromo Nazionale di Monza ein absoluter Klassiker der Formel 1 statt: Der große Preis von Italien zählt zu den renommiertesten Rennen in der Formel 1.

Der Große Preis von Italien (italienisch: „Gran Premio d'Italia“) findet seit dem Jahr 1950 ohne Unterbrechung in Monza statt – das einzige Formel-1-Rennen neben dem Großen Preis von Großbritannien in Silverstone, das seit Bestehen der Formel 1 ohne Pause stattfindet. Der Autodromo Nazionale di Monza, gelegen in dem königlichen Park der Lombardei in Norditalien, ist eine Legende in der Welt des Motorsports: Ein abwechslungsreicher Kursverlauf mit eng geschnittenen Kurven machen den Kurs bei Fahrern wie Zuschauern gleichermaßen beliebt. Kurven und Streckenabschnitte wie zum Beispiel Variante Ascari, Parabolica oder Lesmo sind Fans auf der ganzen Welt ein Begriff.

Jedes Jahr wird aus dem idyllischen Ferienort Monza zu Zeiten des Großen Preis von Italien ein belebter Ort, weil zehntausende Formel-1-Fans aus der ganzen Welt zum Wochenende den Großen Preis von Italien in Monza miterleben möchten.

Der Autodromo Nazionale di Monza zählt zu den schnellsten Kurse weltweit. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit im Qualifiying von über 250 Stundenkilometern und einer Rundenlänge von 5,793 Kilometern sind von den Fahrern gute Bremskünste, riskante Überholmanver und starke Nerven gefragt. Auf dem Kurs in Monza sind in erster Linie effektive Bremsmanöver das A und O für einen Erfolg. Auch mit den Reifen muss im Vorfeld gut geplant werden, denn diese werden auf Grund der vielen rasanten Kurven sehr stark beansprucht. Ansonsten heißt es Vollgas geben: Bemerkenswerte 70 Prozent einer Runde beim Großen Preis von Italien in Monza können mit Vollgas gefahren werden.

Zusatzinformationen

Hotels in Monza
Hotels in Monza
Nicht nur für Formel 1 in monza: Die Hotels in Monza sind eingestellt auf besucher aus aller Welt.


Grand Prix von Italien in Monza
Der Grand Prix von Italien ist seit Bestehen der Formel 1 Austragungsort eines Rennens. Das diesjährige Rennen wird vor allem aufgrund des Comebacks des Superstars Michael Schumacher mit großer Spannung erwartet.
Formel 1 2010 Monza
Rein theoretisch ist der Kampf um den Formel 1-Titel 2010 immer noch ein Fünfkampf, wie es auch von allen Beteiligten gebetsmühlenartig immer wieder betont wird.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2011 in Italien
Bei der FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2011 trifft Gastgeber Italien am ersten Turniertag der WM auf die Auswahl des Iran.
Italien kündigt Sparmaßnahmen an
Mitte dieses Monats will die Regierungeine Sondersitzung einberufen, in der besprochen werden soll, wie im Jahr 2012 20 Milliarden Euro mehr geplant gespart werden können.
Eurokrise erreicht Italien nach Rettung von Griechenland
Wird die Eurokrise nach der Rettung Griechenlands jetzt auch Italien erreichen? Die Anleger haben diesmal Italien im Visier. Die Rating Agenturen haben Italiens Kreditwürdigkeit in Frage gestellt und wegen schwacher Aussichten auf Wachstum langfristig als negativ beurteilt. Außerdem stagniere der Wille zu Reformen.