Events in Italien

Strandfest Strandfest

Wem es nicht reicht, sich von Sonne, Strand und Meer oder Schnee, Berge und Seen inspirieren zu lassen, der ist sollte sich in seinem Urlaub in Italien nach Events Ausschau halten. In Italien nach Events zu suchen gestaltet sich je nach Jahreszeit mal mehr mal weniger leicht. Diese Events lassen sich in der Regel in kulturelle, traditionelle oder sportliche Events in Italien unterteilen. Spaß.

In Italien feiert man gerne. Grundsätzlich könnte man sagen, in Italien hat jeder Ort mind. einmal im Jahr ein Fest. Diese Feste in Italien sind in der Regel der Religion, der Geschichte Italiens oder auch der Traditionen mancher italienischer Familien bzw. namenhaften Größen zuzuschreiben. Geselligkeit ist auf diesen Festen in Italien eine Selbstverständlichkeit. Wann man in der Region Italiens, in der Sie planen, einen Urlaub zu machen, Feste oder größere Events stattfinden, erfahren Sie in jedem Fall in den Fremdenverkehrsämtern der jeweiligen Stadt bzw. Region.

Zu den wichtigsten Events in Italien zählen im Norden das Palio, ein Pferderennen durch die Straßen verschiedener Städte in Italien, deren Wurzeln weit bis in das Mittelalter zurück, zu suchen sind. Das Gleiche gilt für den italienischen Karneval, deren berühmtester Karneval, der von Venedig ist. Kulturell sich Verona und Mailand mit ihren Opernfestspielen, die Städte, die legendär über die Grenzen Italiens hinaus berühmt sind. Nicht in der Geschichte, sondern in der Gegenwart Italiens, sind Events wie die Mailänder Fashion Week, die Filmfestspiele in Venedig oder das eine oder ander Jazzfestival bzw. der Musiksommer zu suchen.

Sportliche Events reichen von Formel 1 Rennen, über Moto GP, den Segelcontest an den Küsten Italiens bis hin zu sportlichen Herausforderungen der einzelnen Städte und Regionen. Unübertroffen attraktiv und stets eine Reise zu den Events in Italien wert, ist der italienische Fußball. Ballspiele liegen bei den Italienern generell ganz weit oben auf der Beliebtheitsskala.

Mit Partyhochburgen, wie Rimini oder Orte an der toskanischen Küste sind Feste in Italien auf Ihrer Reise bereits vorprogrammiert.

Foto: Marina Naidion

Venedig

Biennale in Venedig

Die Biennale in Venedig gehört zu den wichtigsten Ereignissen innerhalb eines Eventjahres in Italien. Von Juni bis einschließlich...
Karneval Venedig

Feiertage in Italien

Man hält es kaum für möglich, aber einst erklärte Caligula, dass Italien rund 200 Feste zu feiern hat, wobei der Alltag des...
Formel 1

Formel 1 Monza

In Monza findet jedes Jahr auf dem Autodromo Nazionale di Monza ein absoluter Klassiker der Formel 1 statt: Der große Preis von Italien...

Werbung

Letzter Artikel

Strände des Golf von Diano Marina

Blumenriviera
Die Riviera dei Fiori liegt im Westen von Ligurien. Das ganzjährige milde Klima macht die Blumenriviera zu einer beliebten Reiseregion.

Strandfelsen vor Cervo

Familienurlaub Ligurien mit Kindern
Die Blumenriviera ist kinderfreundlich. An der Riviera dei fiori sind Familienurlauber mit Kind willkommen. Einige der touristischen Attraktionen sind auf Kinder ausgelegt: Whale Watching Tours, Le Caravelle, Grotta di Toirano

Wein aus Ligurien

Wein aus Ligurien
Heimische Rebsorten in Ligurien sorgen für individuellen Wein Die Hänge in Ligurien bieten nur wenig Platz für den...

Olivenbäume Ligurien

Olivenöl extravergine DOP aus Ligurien
Ligurisches Olivenöl war schon immer das wichtigste Handelsgut, die Olive prägt das Landschaftsbild Liguriens.

San Bartolomeo al Mare

San Bartolomeo al Mare
San Bartolomeo al Mare ist aus dem Zusammenschluss der beiden alten Ortsteile Rovere und San Bartolomeo entstanden. Bougainville-Hecken, Geranien und Orangen an den Alleen sind der erste Eindruck des Städtchens an der Steria.