Lago di Bomba

Der Lago di Bomba ist einer der vier bekanntesten Seen in der Urlaubsregion Abruzzen. Das Hauptmerkmal des Lago di Bomba sind die winzigen und oft malerischen Orte, die den Lago di Bomba versuchen einzuschließen.
Im Sangro – Tal Abruzzen gelegen überzeugt der Lago di Bomba mit seinen attraktiven Stränden, einer Gelassenheit den Tag hier gestalten zu können, einer übergroßen Menge an buchbaren Ferienwohnungen in Abruzzen und einer Vielfalt hier am Lago di Bomba mit sportlichen Aktivitäten eine wunderbare Ferienzeit zu genießen.

Der Lago di Bomba ist keineswegs natürlichen Ursprungs und entstand im Zusammenhang mit dem Schleusenbau am Fluss Sangro. Heute bereitet der Lago di Bomba insbesondere den Wassersportlern und den Mountainbikern eine helle Freude. Doch auch gewöhnliche Ausflüge mit dem Boot über das Wasser oder zu den benachbarten Regionen sind eine lohnendes Ziel hier am Lago di Bomba eine Ferienwohnung in Abruzzen zu wählen. Mietstationen für Boote, geführten Kanutouren bzw. Fahrrädern reihen sich hier beinahe in jedem Dorf ein.

Der See eignet sich ebenso hervorragend für Segeltouren und kleineren Events hinsichtlich des Segelns in Abruzzen. Doch durch die Stille die diesen See umgibt, fühlen sich auch Erholungssuchende in Italien wohl. Rund um den Lago di Bomba ist der Tourismus Abruzzen hinsichtlich der Events und auch im Sinne der Infrastruktur sehr ausgereift und man darf sich auch in der Nebensaison eines Urlaubs am Lago di Bomba erfreuen.

Werbung

Letzter Artikel

Monte Amiata

Höchster Berg der südlichen Toskana Monte Amiata
In der südlichen Toskana ist der Monte Amiata die höchste Erhebung. Man erwandert sich den Berg ausgehend von Abbadia San Salvatore.

Bologna in der Emilia-Romagna

Emilia-Romagna
Elf Kunststädte und unzählige historische Dörfer bilden ein Territorium mit tausenden Eindrücken in Kultur und Geschichte von Italien: Die Emilia-Romagna.

Maratea Basilikata

Basilikata
Basilikata ist ein zeitloses Land, erzählt von Reisenden und Künstlern, Schriftstellern und Filmemachern. Es ist eine geschichts- und kulturreiche Region mit einem großen kulturellen und historischen Erbe: archäologische Stätten, mittelalterliche Burgen, Abteien und Dörfer.

Polignano Apulien

Apulien
Apulien ist eine Schatzkammer der Kunst, Geschichte und Natur. Es ist das Land der Sonne und der Gastfreundschaft im Südosten Italiens, in einer strategischen Position im Herzen des Mittelmeers.

Aostatal

Aostatal
Die italienische Region Aostatal (Valle d’Aosta) wiegt sich im äußersten Nordwesten Italiens. Die Nähe zu Frankreich und...