Lago di Barrea Urlaub in Abruzzen

Lago di Barrea Lago di Barrea

Der vierte der bekanntesten Seen in Abruzzen ist der Lago di Barrea. Der Lago di Barrea wiegt sich im Schutz des Nationalparks der Abruzzen, Latium und Molise und holt entsprechend Urlauber nach Abruzzen, die für ein paar Tage im Jahr eine fast unberührte Natur und ein einzigartiges Klima in Italien genießen möchten.

Ähnlich wie der Lago di Bomba ist auch der Lago di Barrea nicht natürlichen Ursprungs entstanden sondern aufgrund eines Schleusenbaus am Fluss Sangro, welcher letztendlich einst auch für die Wasserversorgung Rom verantwortlich war.

Ferienwohnungen in Abruzzen, die sich rund um den Lago di Barrea befinden, sind in den Orten Barrea, Civitella Alfredena und Villetta Barrea anzutreffen. Alle drei Gemeinden besitzen eine ausgesprochen freundliche und herzliche Gastlichkeit und vermitteln in erster Linie fast den Charme alpiner Bergdörfer. Und so ist es auch im Winter, wenn Ferienwohnungen in Abruzzen mit Schnee bedeckt sind,dann findet man diese am Lago di Barrea. Der Lago di Barrea ist zugleich Ausgangspunkt für viel Wanderungen rund um den See und Touren in die Berge des Nationalparks Abruzzen, Latium und Molise. Mit einer geführten Wanderung durch den Nationalpark Abruzzen, Latium und Molise werden wunderbare Geheimnisse aus der Flora und Fauna in Abruzzen aufgedeckt. Wandern und Radfahren, sowie Baden und Kuren, oder auch Erholen und Wellness in Abruzzen, dafür ist die Umgebung von Lago di Barrea bekannt.

Foto: Enit Vito Arcomano

Werbung

Letzter Artikel

Strände des Golf von Diano Marina

Blumenriviera
Die Riviera dei Fiori liegt im Westen von Ligurien. Das ganzjährige milde Klima macht die Blumenriviera zu einer beliebten Reiseregion.

Strandfelsen vor Cervo

Familienurlaub Ligurien mit Kindern
Die Blumenriviera ist kinderfreundlich. An der Riviera dei fiori sind Familienurlauber mit Kind willkommen. Einige der touristischen Attraktionen sind auf Kinder ausgelegt: Whale Watching Tours, Le Caravelle, Grotta di Toirano

Wein aus Ligurien

Wein aus Ligurien
Heimische Rebsorten in Ligurien sorgen für individuellen Wein Die Hänge in Ligurien bieten nur wenig Platz für den...

Olivenbäume Ligurien

Olivenöl extravergine DOP aus Ligurien
Ligurisches Olivenöl war schon immer das wichtigste Handelsgut, die Olive prägt das Landschaftsbild Liguriens.

San Bartolomeo al Mare

San Bartolomeo al Mare
San Bartolomeo al Mare ist aus dem Zusammenschluss der beiden alten Ortsteile Rovere und San Bartolomeo entstanden. Bougainville-Hecken, Geranien und Orangen an den Alleen sind der erste Eindruck des Städtchens an der Steria.