Bayern München gegen Inter Mailand

Bayern München gegen Inter Mailand
Bayern München gegen Inter Mailand

Dem deutschen Rekordmeister FC Bayern München ist in der Champions League im Duell gegen den Titelverteidiger Inter Mailand ein großer Schritt in Richtung Viertelfinale gelungen. Im Hinspiel der Wiederauflage des letztjährigen Finales in der Champions League konnte sich der FC Bayern München mit einem späten, aber verdienten 1:0 Sieg auswärts für das verlorene Finalspiel aus dem Vorjahr revanchieren.

In einem sehr temporeichen und auf Grund zahlreicher taktischer und technischer Raffinessen sehr unterhaltsamen Spiel, das aber auch von zahlreichen Fehlpässen und Wacklern in der Defensive beider Teams lebte, konnte der deutsche Rekordmeister bei Inter Mailand mit dem späten Treffer von Top-Torjäger Mario Gomez das Hinspiel des Duells mit den Italienern mit 1:0 für sich entscheiden. Nun besitzt das Team des exzentrischen Trainers Louis van Gaal beste Aussichten auf das Erreichen des Viertelfinales in der Champions League 2011.

Lange sah alles nach einem 0:0 Unentschieden aus – einem der interessantesten und spannendsten Unentschieden in der Geschichte der Champions League. Neben Torschütze Mario Gomez muss auch der junge Torwart Thomas Kraft zu den Matchwinnern auf Seiten des FC Bayern München gezählt werden. Der trotz seines jungen Alters sehr abgeklärt und unaufgeregt auftretende Keeper, den van Gaal überraschend für Routinier Jörg Butt ins Tor der Bayern gestellt hatte, zeigte eine makellose Leistung vor 80.000 Zuschauern im altehrwürdigen „San Siro“ in Mailand. Mehrfach verblüffte Kraft die Superstars der Italiener wie Samuel Eto'o mit spektakulären Reflexen.

Auch Winterneuzugang Luis Gustavo, den Trainer Louis van Gaal in der ersten Halbzeit von der linken Außenverteidiger-Position ins defensive Mittelfeld beorderte, um dort die Aktionen von Inters Spielmacher Wesley Sneijder (Niederlande) zu unterbinden, löste seine Aufgabe vor allen Dingen in der Defensive gegen den holländischen Superstar sehr gut. Bei seinen Aktionen nach vorne unterliefen dem brasilianischen Ex-Hoffenheimer aber einige Stockfehler und Fehlpässe, er konnte aber mit einigen gefährlichen Schüssen aus der Distanz überzeugen.

Christian Bathen

Datum: 25.02.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Giuseppe Meazza Stadion Mailand
Champions League und Europa League in Italien
Weitere News von den italienischen Teilnehmern in der Europa League und in der Champions League.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2011 in Italien
Bei der FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2011 trifft Gastgeber Italien am ersten Turniertag der WM auf die Auswahl des Iran.
Italien kündigt Sparmaßnahmen an
Mitte dieses Monats will die Regierungeine Sondersitzung einberufen, in der besprochen werden soll, wie im Jahr 2012 20 Milliarden Euro mehr geplant gespart werden können.
Eurokrise erreicht Italien nach Rettung von Griechenland
Wird die Eurokrise nach der Rettung Griechenlands jetzt auch Italien erreichen? Die Anleger haben diesmal Italien im Visier. Die Rating Agenturen haben Italiens Kreditwürdigkeit in Frage gestellt und wegen schwacher Aussichten auf Wachstum langfristig als negativ beurteilt. Außerdem stagniere der Wille zu Reformen.