Panarea

Panarea Die Liparische Insel Panarea

Die Insel Panarea ist die kleinste bewohnte Insel der Liparischen Insel nördlich von Sizilien. Auf Panarea wohnen nicht einmal 300 Einwohner und dennoch gilt die Insel traumhaft schönes Urlaubsziel. Gerade die Taucher bezeichnen die Insel Panarea als das Urlaubsparadies mit den vielleicht schönsten Tauchrevieren Siziliens.

Drei Hauptorten an der Ostküste

Enge Gassen, verwinkelte Treppengänge, Stufen, die stets aufwärts zum Licht führen, Magie, die hier zwischen weißen kubusartigen Häusern man glaubt fühlen zu können – das ist Urlaub auf Panarea. Urlaub auf Panarea findet in den drei Hauptorten an der Ostküste Panarea statt, denn diese Küste ist deutlich sanfter und milder im Klima. Dieses Klima auf Panarea sorgt dafür, dass in diesen Orten, Drauto San Pietro und Ditella Bäume wachsen und Gärten mit Jasmin und anderen exotischen Blumen gefüllt sind. Allein dieser Anblick ist auf den Liparischen Insel so selten, dass man meinen könnte, man sei im Urlaubsparadies.

Einsame Stellen direkt am Meer

Trotz der touristisch geschwängerten Urlaubsinsel im Norden vor Sizilien gibt es auf Panarea einsame Stellen direkt am Meer. Romantikreisenden sei gesagt, frühes Aufstehen lohnt sich allein schon wegen des silbern glänzenden Sonnenaufgangs. Die Strände auf der Liparischen Insel Panarea sind eher mit Schotter aufgefüllt, dennoch sind findet man diese Strände in traumhaft schönen Buchten. Achtung der Einstieg ins Meer wird schnell tief.

Kuren und Wellness an der Thermalquelle

Auf Panarea liebt das Kuren in der Thermalquelle nahe dem Schiffsanleger San Pietro. Etwas nördlicher empfiehlt sich das Baden in den kochend heißen Quellen indes nicht mehr, jedoch ist die Luft äußerst mineralhaltig.

Auf Panarea ist Wandern zum Gipfel des als nicht mehr aktiv geltende Vulkan eines der Tagesziele bei einem Urlaub auf der Liparischen Insel.

Foto: TREKANDCO auf Pixabay

Werbung

Letzter Artikel

Strände des Golf von Diano Marina

Blumenriviera
Die Riviera dei Fiori liegt im Westen von Ligurien. Das ganzjährige milde Klima macht die Blumenriviera zu einer beliebten Reiseregion.

Strandfelsen vor Cervo

Familienurlaub Ligurien mit Kindern
Die Blumenriviera ist kinderfreundlich. An der Riviera dei fiori sind Familienurlauber mit Kind willkommen. Einige der touristischen Attraktionen sind auf Kinder ausgelegt: Whale Watching Tours, Le Caravelle, Grotta di Toirano

Wein aus Ligurien

Wein aus Ligurien
Heimische Rebsorten in Ligurien sorgen für individuellen Wein Die Hänge in Ligurien bieten nur wenig Platz für den...

Olivenbäume Ligurien

Olivenöl extravergine DOP aus Ligurien
Ligurisches Olivenöl war schon immer das wichtigste Handelsgut, die Olive prägt das Landschaftsbild Liguriens.

San Bartolomeo al Mare

San Bartolomeo al Mare
San Bartolomeo al Mare ist aus dem Zusammenschluss der beiden alten Ortsteile Rovere und San Bartolomeo entstanden. Bougainville-Hecken, Geranien und Orangen an den Alleen sind der erste Eindruck des Städtchens an der Steria.