Städtereisen Piemont Italien

Städtereisen in die Urlaubsregion Piemont sind geprägt von auffallend viel Kultur, Geschichte und ist umgeben von sehr viel Mystik.

Auch die Kulinarik, das kulinarische Reisen in Piemont ist Ausdruck und Grund für viele Städtereisen in Piemont. Messen und Business bereichern die Annahme für Gründe eine Städtereisen nach Piemont zu unternehmen.

Zu den markanten Städten zählt Turin selbst, aber ebenso Asti, Alba, Novara und Cuneo. Jede Städtereise hat ihren ganz eigenen Reiz. Während Turin das legendäre Grabtuch hütet und nur alle 25 Jahre der Öffentlichkeit (2010) präsentiert, wartet Asti mit Spurmante und Alba mit weißen und schwarzen Trüffeln auf. Viele Sehenswürdigkeiten stammen aus dem Haus der Savoyer und andere wiederum geben Anlass an die Existenz der Kelten und an deren Mythen, Traditionen und Religionen zu glauben.

Man Rande der Alpen, abseits der Wintersportorte sind Städtereisen in Piemont eine willkommene Abwechslung, wo hingegen so manch ein Pilgerer seine Städtereise Piemont bewusst wählt, um von seiner Ferienwohnung oder dem Hotel in Piemont beispielsweise die Fortezza di Fenestrelle anzusteuern oder gezielt in den Sacri Monti, den heiligen Bergen Piemonts nach Ruhe und meditativer Einkehr zu suchen.

Städtereise Turin Italien

Etwas was man auf der Städtereise Turin in Piemont nur selten wahrnimmt, aber dauerhaft und überall zu sehen bekommt ist das Symbol...

Werbung

Letzter Artikel

Monte Amiata

Höchster Berg der südlichen Toskana Monte Amiata
In der südlichen Toskana ist der Monte Amiata die höchste Erhebung. Man erwandert sich den Berg ausgehend von Abbadia San Salvatore.

Bologna in der Emilia-Romagna

Emilia-Romagna
Elf Kunststädte und unzählige historische Dörfer bilden ein Territorium mit tausenden Eindrücken in Kultur und Geschichte von Italien: Die Emilia-Romagna.

Maratea Basilikata

Basilikata
Basilikata ist ein zeitloses Land, erzählt von Reisenden und Künstlern, Schriftstellern und Filmemachern. Es ist eine geschichts- und kulturreiche Region mit einem großen kulturellen und historischen Erbe: archäologische Stätten, mittelalterliche Burgen, Abteien und Dörfer.

Polignano Apulien

Apulien
Apulien ist eine Schatzkammer der Kunst, Geschichte und Natur. Es ist das Land der Sonne und der Gastfreundschaft im Südosten Italiens, in einer strategischen Position im Herzen des Mittelmeers.

Aostatal

Aostatal
Die italienische Region Aostatal (Valle d’Aosta) wiegt sich im äußersten Nordwesten Italiens. Die Nähe zu Frankreich und...