Winterurlaub in Latium

Castrocielo im Schnee Castrocielo im Schnee

Man wird es kaum glauben, aber unweit der Stadt Rom befindet sich eine Gebirgsgruppe, die tief im Herzen von Italien ein wunderbares Wintersportzentrum besitzt.

Diese Wintersportorte in Italien ordnen sich nördlich der Provinzhauptstadt Rieti an und bilden heute das wichtigste Zentrum für Wintersport in Mittelitalien. Man darf hier in der Nähe von Rieti Pisten mit allen unterschiedlichen Arten an Schwierigkeitsgraden erwarten, sodass ein jeder im Winterurlaub in Latium auf seine Kosten kommen kann. Auch das Langlaufen wird hier in Terminillo ermöglicht. Die Saison für den Wintersport in Mittelitalien, in Latium ist allerdings sehr kurz. Der Wintersport in Terminillo beginnt erst im Dezember und endet bereits Anfang Mitte März. Jedoch öffnet sich dann in den Gebirgszügen von Terminillo ein Gebiet, welches Trekking, Klettern und Wandern hervorragend für einen Urlaub in Italien eignet.

Das Gebiet der Terminillo ist von Rieti bequem zu erreichen. Hier gibt es für den Urlauber in Mittelitalien einige Hotels und auch Ferienwohnungen in Rieti stehen zur freien Verfügung. Wer dichter am Skigebiet Terminillo in Latium dran sein möchte, wird sich nach einer Ferienimmobilie in den Ortschaften Pian de'Valli oder auch Campoforogna umsehen. In der Regel darf man hier den gleichen Komfort wie in den Wintersportzentren in den Alpen erwarten.

Eine der schönsten Panoramen bietet die Straße von Terminillo nach Leonessa. Hier besteht oft Lawinengefahr. Aber ist der Ort erreicht, erhält man einen wunderbaren Ausblick auf eines der vielleicht andersartigen Skigebiete in Italien, denn man bedenke, Rom befindet sich keine 2 Stunden Autofahrt entfernt und selbst die Strände von Latium werben mit einer unschlagbaren Attraktivität hinsichtlich Sommer, Sonne, Strand und Meer.

Foto: Marco DS auf Pixabay

Werbung

Letzter Artikel

Strände des Golf von Diano Marina

Blumenriviera
Die Riviera dei Fiori liegt im Westen von Ligurien. Das ganzjährige milde Klima macht die Blumenriviera zu einer beliebten Reiseregion.

Strandfelsen vor Cervo

Familienurlaub Ligurien mit Kindern
Die Blumenriviera ist kinderfreundlich. An der Riviera dei fiori sind Familienurlauber mit Kind willkommen. Einige der touristischen Attraktionen sind auf Kinder ausgelegt: Whale Watching Tours, Le Caravelle, Grotta di Toirano

Wein aus Ligurien

Wein aus Ligurien
Heimische Rebsorten in Ligurien sorgen für individuellen Wein Die Hänge in Ligurien bieten nur wenig Platz für den...

Olivenbäume Ligurien

Olivenöl extravergine DOP aus Ligurien
Ligurisches Olivenöl war schon immer das wichtigste Handelsgut, die Olive prägt das Landschaftsbild Liguriens.

San Bartolomeo al Mare

San Bartolomeo al Mare
San Bartolomeo al Mare ist aus dem Zusammenschluss der beiden alten Ortsteile Rovere und San Bartolomeo entstanden. Bougainville-Hecken, Geranien und Orangen an den Alleen sind der erste Eindruck des Städtchens an der Steria.