Kunst und Kultur in Trentino Südtirol

In der Kunst und in der Kultur von Trentino Südtirol entdeckt man leider nur sehr wenig Ursprüngliches. Immer wieder wurde Trentino Südtirol hinsichtlich der Kunst, der Kultur und der Traditionen von den umliegenden Nachbarn beeinflusst. In der Kunst, in der Literatur, in der Malerei, im Handwerk, im Schmuck sowie in der Musik und der Kultur in Trentino Südtirol spielen Einflüsse aus dem Rätoromanischen, aus dem Deutschen, aus der Lombardei und such aus den Regionen entlang der Donau sowie Venetien eine sehr entscheidende Rolle. Selbst die Bayern und auch Tirol sind für die Einflüsse auf die Kunst und Kultur in Trentino Südtirol mit verantwortlich.

In der Sprache von Trentino Südtirol entdeckt man neben dem Deutschen, die eine Minderheit rund um das Tal, Valle die Mòcheni, und Luserna nahe der Grenze zu Veneto bilden, auch die Dialekte aus dem Rätoromanischen aus der Schweiz, sehr viel aus dem Friulischen und das Idom für Trentino Südtirol ist in jedem Fall die Sprache Ladinisch, die in den Schulen in Trentino Südtirol gelehrt wird.

Vielleicht sollte man hinsichtlich der Kultur in Trentino/Südtirol die Architektur erwähnen. Denn auf dem hügeligen Land lassen sich weit mehr als 100 Burgen finden. Diese wiederum befinden sich zum größten Teil mitten in den Ortszentren und sind somit oft eine der wertvollsten Sehenswürdigkeit in Trentino Südtirol. Diese Burgen zeigen die Symbiose zwischen den Kulturen der umgrenzenden Länder in ihrer vollen Komplexität, welches teilweise sogar eine bis zu 2000 Jahre Geschichte zu erzählen versteht. Wie in vielen Regionen von Italien sind sakrale Monumente und sakrale Kunst auch in Trentino Südtirol immer einen Besuch wert. Allein die Malereien und Fresken widerspiegeln oft die Seele von Trentino Südtirol.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2011 in Italien
Bei der FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2011 trifft Gastgeber Italien am ersten Turniertag der WM auf die Auswahl des Iran.
Italien kündigt Sparmaßnahmen an
Mitte dieses Monats will die Regierungeine Sondersitzung einberufen, in der besprochen werden soll, wie im Jahr 2012 20 Milliarden Euro mehr geplant gespart werden können.
Eurokrise erreicht Italien nach Rettung von Griechenland
Wird die Eurokrise nach der Rettung Griechenlands jetzt auch Italien erreichen? Die Anleger haben diesmal Italien im Visier. Die Rating Agenturen haben Italiens Kreditwürdigkeit in Frage gestellt und wegen schwacher Aussichten auf Wachstum langfristig als negativ beurteilt. Außerdem stagniere der Wille zu Reformen.