Kunsthandwerk Abruzzen

Roccacasale Roccacasale

Wie in vielen Urlaubsregionen Italien stammen viele typische Produkte aus einer Jahrhunderte alten Tradition. Kommt dann auch noch ein schwieriger Herstellungsprozess dazu, können die aus Kunsthandwerk hervorgegangenen typischen Produkte Abruzzen durchaus einen hohen Wert erreichen.

Gerade in der Handwerkskunst entdeckt man in Abruzzen das manuelle und vor allem handwerkliche Geschick der hier lebenden Menschen. Man sagt den regionalen Produkten Abruzzen auch gern einmal nach, dass sie mit Liebe zum Detail angefertigt wurden. Strebsam, mit vielen kreativen Ideen werden hier Gebrauchsgegenständen und Kunst aus den verschiedensten Materialien hergestellt. Da hier die regionalen Produkte Abruzzen vordergründig manuell angefertigt werden, weniger industriell, sind viele dieser regionalen Produkte Abruzzen wahre Unikate.

Gearbeitet wird mit Keramik, Ton, Eisen, Gold, Spitze, Kupfer, Stein und vieles mehr. In Abruzzen ist man sich der Verbindungen zur Landwirtschaft bewusst und so verwundert es nicht, dass Holz, Wolle, Leder und auch andere Stoffe nicht nur veredelt werden, sondern Naturprodukte Abruzzen unendlich bereichert.

Keramikern kann man über die Schultern schauen, wer in Castelli eine Ferienwohnung findet. Hier ist auch die bekannte Majolika-Kunst beheimatet. Viele Betriebe, wie der Gentile, Grue oder Castelli sind über vier Jahrhunderte lang Familienbetriebe.

Gold und Silber in Form von Schmiedekunst konnten sich aufgrund der vielen Abteien und der damals gern gesehenen mittelalterlichen Künste behaupten und durchsetzen. Bekannte Orte, in denen noch heute filigran mit Gold und Silber gearbeitet wird, sind Pescocostanzo und Scanno. Ebenso begehrt sind Kupfer und Schmiedearbeiten für Töpfe, Pfannen, Krüge, Kerzenhalter etc.. Doch auch Steinmetze besitzen hier einen hohen Einfluss auf die regionalen Produkte Abruzzen.

Danke der Landwirtschaft sind Webereien und das Textilhandwerk. Berühmt sind die Wolldecken mit dem berühmten antiken Mustern der Taranta Peligna. Und was das Leder betrifft, wissen Reiter die Qualität der Sattel in Abruzzen sehr zu schätzen.

Foto: Enit Vito Arcoman

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2011 in Italien
Bei der FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2011 trifft Gastgeber Italien am ersten Turniertag der WM auf die Auswahl des Iran.
Italien kündigt Sparmaßnahmen an
Mitte dieses Monats will die Regierungeine Sondersitzung einberufen, in der besprochen werden soll, wie im Jahr 2012 20 Milliarden Euro mehr geplant gespart werden können.
Eurokrise erreicht Italien nach Rettung von Griechenland
Wird die Eurokrise nach der Rettung Griechenlands jetzt auch Italien erreichen? Die Anleger haben diesmal Italien im Visier. Die Rating Agenturen haben Italiens Kreditwürdigkeit in Frage gestellt und wegen schwacher Aussichten auf Wachstum langfristig als negativ beurteilt. Außerdem stagniere der Wille zu Reformen.