Vorteile auf einen Blick

Vorteile auf einen Blick Das MX-TD Reiseführer-Netzwerk bietet viele Vorteile für den Inserenten.

Jeder Anbieter von Ferienimmobilien sollte seine Unterkunft dort inserieren, wo Mietinteressenten danach suchen. Der Marktplatz piazze.de im Reiseführer-Netzwerk von Max-td ist hierfür optimal geeignet. Zur Optimierung des Vermieterfolges bietet www.piazze.de eine Plattform für den Vermieter und direkte Möglichkeiten der kontaktaufnahme für den Interessenten. Informieren sie sich in einem kostenfreien Testzugang über die Funktionalität des Verwaltungsbereiches (Nutzer Backend) für Ihre Anzeigen auf dem Marktplatz.

Folgende Vorteile bietet eine Inseration auf diesem Marktplatz

- Individuelle Präsentation Ihrer Ferienimmobilie

- Darstellung mit beliebig vielen Fotos

- Volle Kontrolle über die Inhalte ihres Angebotes.

- Online-Änderungen aller Daten und Fotos jederzeit im Kundenbackend

- Online Buchungskalender mit Vakanzabfrage

- Eingabe verschiedener Saison- und Spezialpreise für Ihr Objekt

- Ausführliche Eingabemöglichkeit für Objekteigenschaften und für Extrakosten

- Hervorgehobene Position in den Suchergebnissen

- Die Anzeige kann mehrsprachig aufgegeben werden

- Exklusive Werbung kostenlos auf den reginalen und themenspezifischen Portalen im Reiseführer-Netzwerk von Max-TD

- Keine Buchungsprovision – Direkter Kundenkontakt

- Anfragen persönlich an Ihre email-Adresse

- Auf Wunsch Anzeige der eigenen Adresse, Telefonnummer, Webadresse, Email

- Link zu Ihrer persönlichen Homepage

- Suchmaschinenoptimierte Darstellung

- Keine Kündigungsfristen – ausschließlich Jahresverträge

- Inserat wird nach der Laufzeit auf Wunsch verlängert – ohne weitere Setup-Gebühr

- Umfangreicher email-support durch unser Team

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2011 in Italien
Bei der FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2011 trifft Gastgeber Italien am ersten Turniertag der WM auf die Auswahl des Iran.
Italien kündigt Sparmaßnahmen an
Mitte dieses Monats will die Regierungeine Sondersitzung einberufen, in der besprochen werden soll, wie im Jahr 2012 20 Milliarden Euro mehr geplant gespart werden können.
Eurokrise erreicht Italien nach Rettung von Griechenland
Wird die Eurokrise nach der Rettung Griechenlands jetzt auch Italien erreichen? Die Anleger haben diesmal Italien im Visier. Die Rating Agenturen haben Italiens Kreditwürdigkeit in Frage gestellt und wegen schwacher Aussichten auf Wachstum langfristig als negativ beurteilt. Außerdem stagniere der Wille zu Reformen.