Lago Maggiore

Ferienhäuser / Ferienwohnungen Lago Maggiore

Der Lago Maggiore ist der westlichste der drei bekanntesten Oberitalienischen Seen. Er erstreckt sich auf eine Länge von 66 km und ist im Durchschnitt nur mal gerade 4 km breit. Das Besondere am Lago Maggiore ist das unverwechselbare Klima. Der Lago Maggiore befindet sich zu Füßen der Alpen und während in den Gipfel der Alpen man noch mit Schnee, frostigen Temperaturen die Urlauber zu Abfahrtsski in den Norden Italien lockt, man die Loipen für den Langlaufski in Italien neu spurt, könnte man zu gleichen Zeit bereits am Lago Maggiore die Mandelblüte und einen Frühling mit Temperaturen um die 20°C erleben. Die ersten Fähren werden dann bereits über den Lago Maggiore vollgeladen mit sonnenhungrigen Gästen von Ort zu Ort geshippert und das erste italienische Gelato mit sonnengereiften Früchten lässt den Sommer bereits an die Tür des Lago Maggiore klopfen.

Es wundert also nicht, wenn die Saison für Urlaubsgäste aus allen Teilen der Erde hier am Lago Maggiore bereits im April auf vollen Touren läuft, die Hotels rund um den Lago Maggiore fast restlos ausgebucht sind und man ab einen gewissen Zeitpunkt auch Schwierigkeiten hat, hier am Lago Maggiore eine Ferienwohnung zu bekommen.

Am Lago Maggiore gilt es indes zu beachten, dass etwa ein sechstel des Sees aber immer noch zum Kanton Tessin und somit zur Schweiz gehört. Wer also auf der Seite Italiens einen Urlaub am Lago Maggiore erleben möchte, dort nach einem Hotel am Lago Maggiore oder einer Ferienwohnung am Lago Maggiore Ausschau halten möchte, der sollte Orte wie Locarno, Ancona, Arcona(direkt auf der Grenze), Intra, Stresa, Cannobio oder beispielsweise Isola Borromee ansteuern und somit den südlichen Teil des Lago Maggiore wählen.

Neben dem subtropischen Klima, welches der Lago Maggiore zu vermarkten versteht, sind es die Landschaften, die auf erstaunliche Weise Oliven, Lorbeer, Palmen, Orangen und Zitronen und eine Vielzahl an Zypressen an den Rand der Alpen zaubern. Über Generationen hinweg lockte dies, sowie der Wein am Lago Maggiore, die Steilküsten am Lago Maggiore, die kleinen Inseln im Lago Maggiore und ein gehobenes, aber dennoch typisch italienischen Flair immer wieder den Adel, die Prominenz, Politiker und Menschen aus dem Bereich Business und Wirtschaft an den Lago Maggiore. Selbstverständlich findet man hier auch Urlaub für den Pauschaltouristen, aber sehr viele Urlauber bevorzugen am Lago Maggiore den Individualtourismus in Italien. Reiten, Golfen, Tennis, Weinrouten, Kulinarische Genüsse und hervorragend arrangierte Events locken genauso an den Lago Maggiore wie das Klettern, das Segeln, Surfen und die daraus entstandenen Contest am Lago Maggiore

Foto: Markus Bernet / Wikipedia / CC share alike 2.0

Folgen auf Facebook oder Google+
 


Login

News

23.08.2011

FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2011 in Italien
Bei der FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2011 trifft Gastgeber Italien am ersten Turniertag der WM auf die Auswahl des Iran.

11.08.2011

Italien kündigt Sparmaßnahmen an
Mitte dieses Monats will die Regierungeine Sondersitzung einberufen, in der besprochen werden soll, wie im Jahr 2012 20 Milliarden Euro mehr geplant gespart werden können.

31.07.2011

Eurokrise erreicht Italien nach Rettung von Griechenland
Wird die Eurokrise nach der Rettung Griechenlands jetzt auch Italien erreichen? Die Anleger haben diesmal Italien im Visier. Die Rating Agenturen haben Italiens Kreditwürdigkeit in Frage gestellt und wegen schwacher Aussichten auf Wachstum langfristig als negativ beurteilt. Außerdem stagniere der Wille zu Reformen.

RSS RSS
Newsletter