Florenz

Florenz Alte Brunnen im Stadtzentrum von Florenz

Florenz (Firenze), die Stadt am Arno, bekannt für seine Geschichte, seiner Künste, seiner Inspirationen und seiner unglaublich fantastischen Lage in der Urlaubsregion Toskana. Florenz symbolisiert wie keine andere Stadt in der Toskana den Reichtum und die Macht einer einflussreichen Stadt. Florenz ist neben Paris und Rom eine der Kulturhauptstädte Europas.

Reiseführer Florenz – Sehenswertes Florenz

Eingebettet von der hügeligen Landschaft der Toskana, den legendären Weinhängen der Toskana und den grandiosen Olivenhainen wiegt sich Florenz an den Ufern des Arno, einst eine der wichtigsten Verkehrsstraßen und Transportwege durch die Toskana. Allein das Panorama auf die Stadt Florenz ist traumhaft schön und damit sehenswert. Im Glanz der Sonne zeigt sich Florenz dann von seiner schönsten Seite. Im Spiegel des Arno zeichnen sich dann die vielseitig geformten Brücken und Tore zu Florenz ab und im Herzen der Stadt bestimmen Bauten der Renaissance und ein ungeahntes Temperament der Italiener das Bild eines einzigartigen Florenz.

Florenz kennt viele Gesichter. Namen wie Michelangelo, Leonardo da Vinci, die Familie Medici, Dante und Galileo Galilei gesellen sich zu vielen weiteren namhaften und ehrenhaften Künstlern aus allen Epochen und Stilrichtungen, die Florenz erleben durfte. Man sagt, wer in Florenz wirklich Kultur genießen möchte, sollte sich vorbereiten und genau entscheiden, was er als Urlauber in Florenz sehen möchte. Denn in Florenz ist das Angebot von Museen, Galerien, berühmten Marktflecken, herrschaftlichen Villen oder wunderschöner Gärten überaus reichhaltig, teilweise sogar erdrückend viel. Verpassen sollte man indes auf keinen Fall die Uffizien in Florenz oder ein Spaziergang zur weltberühmten Ponte Vecchio.

Renaissance Architektur in Florenz

Die Architektur von Florenz aus verschiedenen Jahrhunderten gehört zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die florentinische Architektur ist insbesondere durch die Renaissance zu Beginn des 15. Jahrhunderts mit den bekannten Architekten Brunelleschi, Donatello und Masaccio geprägt. Zu den wunderschönen Palazzos in Florenz gehören der Palazzo Pitti, gegenüber der Piazza della Signoria mit der Privatsammlung der Medici, der Palazzo Medici Riccardi, der Palazzo Rucellai, der Palazzo Strozzi oder der Palazzo Pandolfini. In jedem Fall besuchen muss man die Uffizien neben der Piazza della Signoria, eines der weltweit bedeutendsten Museen für klassische Kunst.

Die Stadt Florenz ist eine ausgesprochen lebhafte Stadt, hier lässt es sich gute flanieren und shoppen und selbst Familienurlaubern mit Kindern gewährt Florenz reichlich Platz, um einen der vielleicht schönsten Urlaube in Italien zu verbringen. Florenz lohnt nicht nur für einen Tagestripp – eine Städtereise nach Florenz sollte sich ein paar tage zeit nehmen. Als Unterkunft kommt neben den kleinen Hotels von Florenz auch eine der vielen Ferienwohnungen in und um Florenz in Frage. Angebote für Hotels und Ferienwohnungen von Vermietern in Florenz finden sich in der Rubrik Unterkunft von www.piazze.de.

Foto: Mediaup.de

Zusatzinformationen

Ferienwohnung Florenz - Hotel Florenz
Ferienwohnung Florenz - Hotel Florenz
Angebote für die Unterkunft in Florenz: Schicke Hotels in Florenz für die Städtereise oder eine Ferienwohnung in Florenz für den Familienurlaub: In der Rubrik Unterkunft findet man eine geeignete Ferienunterkunft.


Reisezeit für Venedig: Sommer
Bester Reisezeit für Italien
Florenz hat fast das ganze Jahr über Saison. Die beste Reisezeit für Florenz - und Italien überhaupt - richtet sich sehr stark nach den persönlichen Interessen des Reisenden.
Ausflüge in der Toskana
Ausflüge Toskana
Florenz ist eine tolle Basis für Ausflüge in die ganze Toskana. Das Nahe Chiantital lädt zu einem Ausflug in eine der wichtigsten Schaltzentralen für Wein in Italien ein.
Lastminute Urlaub
Lastminute Sommerurlaub in Italien
Kostengünstig nach Italien? Kostengünstig nach Florenz? WEr seine Italien-Reise Lastminute (auf die letzte Minute) plant und bucht, kann somanchse Reiseschnäppchen ergattern.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2011 in Italien
Bei der FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2011 trifft Gastgeber Italien am ersten Turniertag der WM auf die Auswahl des Iran.
Italien kündigt Sparmaßnahmen an
Mitte dieses Monats will die Regierungeine Sondersitzung einberufen, in der besprochen werden soll, wie im Jahr 2012 20 Milliarden Euro mehr geplant gespart werden können.
Eurokrise erreicht Italien nach Rettung von Griechenland
Wird die Eurokrise nach der Rettung Griechenlands jetzt auch Italien erreichen? Die Anleger haben diesmal Italien im Visier. Die Rating Agenturen haben Italiens Kreditwürdigkeit in Frage gestellt und wegen schwacher Aussichten auf Wachstum langfristig als negativ beurteilt. Außerdem stagniere der Wille zu Reformen.